IBM PureSystems Centre

Extending the value of IBM PureSystems

WebAPI

PKS Software GmbH
System:
IBM PureFlex System
Provided by:PKS Software GmbH
Request Information

Version:V6
WebAPI bietet automatisch generierte Windows- und Web-Oberflächen für traditionelle RPG/Cobol Anwendungen. Mit einem intelligenten Regel-Generator kann dabei ohne viel Aufwand ein zeitgemäßes Frontend erzeugt werden. Die nahtlose Integration in die Entwicklungsumgebung macht die Einarbeitung für die Entwickler sehr einfach.
  • - Business Value

    Pattern Overview


    Die WebAPI setzt direkt im RPG/Cobol/CL Programm auf und greift dort alle relevanten Informationen. Ein Display-Handler verarbeitet diese Daten in Kombination mit den Programm-Informationen und generiert das User-Interface. Anhand der Informationen aus dem Designwerkzeug, samt Regeln und Styles, wird damit das Frontend für beliebige Devices gerendert. Mehr als 60 GUI Widgets sowie eine umfangreiche Office-Integration ermöglichen eine Optik, die den modernsten Ansprüchen gerecht wird. Die komplette Einrichtung der WebAPI-Technologe benötigt nur wenige Stunden: von der Installation der Tools über die Festlegung des Basis-Layouts bis hin zur Spezifikation des benötigten Regel-Setups für die zeitgemäße optische Darstellung. Der gewohnte Entwicklungszyklus bleibt vollständig erhalten, die WebAPI-Konverter werden einfach in den PDM oder die Eclipse-IDE integriert. Regelwerk und Konfigurationen werden zentral auf dem Datenbank-Server (System i) gespeichert. Aufwändige Schulungen oder der Umstieg auf spezielle Entwicklungstools entfallen, da die WebAPI zahlreiche Wizards bietet und Standards wie XML oder CSS unterstützt werden. Auch für die Anwender ist der Umstieg nahtlos möglich: 5250 und modernes UserInterface können parallel bedient werden. Natürlich ohne doppelte Programmpflege seitens der Entwickler. Das Besondere für RPG Open Access Anwender: Die WebAPI kann auch im RPG OA Modus genutzt werden. Die nötige F-Zeilen Anpassung erfolgt automatisch.

    Business Case

    Business Problem

  • -Technical Details

    • Container-Widgets
    • Basis-Widgets
    • RUI-Widgets
    • Funktionale Erweiterungen / sonstige Eigenschaften: Unicode-Enablement, Ändern der Fenstergröße (echtes Sizing), u.v.m
    • Systemkommandos werden unterstützt: Alle CL-Kommandos, die keine Bildschirmmaske verwenden (chgjob, rtvjoba ...)

  • - More Information

    Provider Information


    Name: Frau Heidi Schmidt

    Email: schmidt@pks.de

    Phone: 0751 56140-229

PureSystems patterns are part of a broad portfolio of PureSystems solutions for business, cloud, and infrastructure applications.

See more solutions

Related tagged content

Industry

Geography

You must  login with your IBM ID to be able to bookmark. Select "Login" to bookmark or "Close" to return.