• Add a Comment
  • Edit
  • More Actions v
  • Quarantine this Entry

Comments (3)

1 Dirk Spannaus commented Permalink

Hi Stephan,
bin schon auf den Mitschnitt gespannt... Der geht doch hoffentlich auf YouTube?

 
P.S.: ein Artikel, der auch ein paar valide - wenn auch nicht unbekannte - Punkte zu #fail bei #enterprise2.0 aufführt:
http://blogs.zdnet.com/Hinchcliffe/?p=718

2 Stefan Pfeiffer commented Permalink

Ja, das Stück wird gefilmt und auch auf YouTube gestellt. Und ansonsten: Kräftig am Wiki und Stück und dessen Weiterentwicklung mitarbeiten!

3 Stefan Pfeiffer commented Permalink

Sie hat stattgefunden, die IBM Keynote auf der diesjährigen Fachmesse DMS Expo. Am 17. September haben wir High Noon „Per Anhalter durch das Enterprise 2.0“ auf der KoelnMesse uraufgeführt. Wir hoffen, es hat gefallen. Herzlichen Dank an die Mitstreiter Dörthe Möeller, Thorsten Zoerner und vor allem den unvergleich wandelbaren Ralph Turnheim. Und natürlich an den sklaventreibenden Regisseur und Autor Helmut Barz und unsere "Producerin" Sandra Ellinger.

 
Und wer es sich nochmals anschauen will: Das Stück wurde gefilmt und wird bald online verfügbar sein (wir hoffen so in 10 Tagen). Die Animationen, die wir verwendet haben, findet Ihr bereits hier und auf YouTube.
 
Aber es geht weiter. In unserem Wiki "Das Buch" und vielleicht auch live on stage (wenn uns nochmal jemand sehen will). Im Wiki findet Ihr das Stück und vielfältige Erläuterungen zum Stück, mal ernsthafte, mal (hoffentlich) humoristische. Und jede Seite in diesem Wiki kann mitgestaltet werden. So haben sich die Texte der handelnden Personen bereits geändert, wurden (hoffentlich) noch besser. Wer also mitschreiben will, einfach dazu den „Bearbeiten“ klicken - und im guten, „alten“ WikiStyle die Seiten editieren.
 
„Damit kann man ja hier alles zerstören…“ Wissen wir.. aber wir vertrauen den Besuchern, dem Netz und überhaupt..
 
„Jetzt soll ich auch noch für DIE arbeiten…“ Die Keynote auf der DMS ist nur der Auslöser für dieses Wiki. Wie sich das Stück, das Wiki, KAJ weiterentwickelt wird sich wohl erst in einiger Zeit zeigen.
 
Hier nochmals der Link: http://apps.facebook.com/dasbuch

Add a Comment Add a Comment