Direkt zum Inhalt

Team Editor/Document-Generator. Anforderungen erstellen ohne Unternehmungsgrenzen 1.1.0

Tab navigation

Jede IT-Landschaft ist wie eine Stadt aus Software, in welcher pausenlos erneuert, gepflegt, abgerissen und erweitert werden muss. Dieses Requirements Authoring Tool (RAT), ist ein agiler Lastenheft Editor/Dokumenten-Generator der dies auf neue einzigartige Art ermöglicht.
Teamwork rund um die Welt ohne Abgleichprobleme.
Definition der Anforderung und deren Abnahme gleichzeitig, auf der gleichen Browserseite.
Mehrsprachig.
Facets geführt, nach Prof. Dr. M. Glinz Universität. Zürich. Funktionale und nicht funktionale Anforderungen können sauber und klar erfasst werden.
ReqIF (OMG-Standard) Import und Export eingebaut.
Verkürzt die Pipeline durch generieren der Dokumente.
Zentrale „Corporate Identity“ Verwaltung. Einfachste Anpassung des Layouts der Dokumente im Template.
Nahtloses einfügen in bestehende Toolchain. Versionierung, Dokumentablage. Import der Ausgaben in „Rational Software Architect“.
Erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen bezüglich Datensicherheit und Integrität.
Unterstützt agile und stringente Projektorganisation.
Unterstützung für Scrum Sprint Backlogs.
Enthält einen Ideensammler. Der Inkubator für zukünftige Erweiterungen.
Unterstützt agiles handeln auf geänderte Anforderungen und hält alle Beteiligten immer informiert.
Leicht anpass- und konfigurierbar. Statt Lastenhefte, kann damit auch Ausschreibungen erstellt werden.
Nebst IT auch geeignet für Autoindustrie, Luft- und Raumfahrt, öffentliche Verwaltung, Bauvorhaben, etc.

Geschäftsinformationen

Alle anzeigen   |   Alle ausblenden


  • + Funktionale Details

    Datenerfassung im Browser mit schneller Textvorschau.
    Persistenz in Datenbank e.g. DB2.
    Ausgabe in generiertem Lastenheft, Abnahme-, Testdokument, Alles-in -Einem, Ideensammler.
    Sprint Backlog Auswahl und Ausgabe.
    ReqIF import/export
    Mehrsprachig
    Dokumentenvorlage Erstellung durch Büropersonal.
    LDAP Abfrage für Stakeholdernamen.

  • + Geschäftsproblem

    Teure Fehlentwicklungen von falsch verstandenen oder umständlich zu handhabenden Geschäftsanforderungen werden vermieden. IT steht für Information Technologie! Das heisst nicht nur Daten verarbeiten, das beinhaltet auch den inhärenten hohen Anspruch an Informationsaustausch bei der Entwicklung von IT-Lösungen. Dieses Werkzeug erfüllt diesen Anspruch besser als andere!

  • + Geschäftschancen

    Geschäftsanforderungen können vom Visionär leichter und klarer zu den Lösungslieferanten gebracht werden. Missverständnisse können administrationslos in kurzen Zyklen ausgeräumt werden bevor sie auftreten. Das Resultat ist ein zielgerichtetes, ausgereiftes Produkt, welches in die Umgebung passt, mit weniger Fehler, in kürzerer Zeit zu einem günstigeren Preis. Time to Market!

  • + ROI (Return on Investment)

    Der SoftwareCity Planner als agiler Visionen Editor fördert mit seiner Teamfähigkeit die Erkennung der wichtigsten Geschäftsanforderungen, deren frühzeitigen Umsetzung und in Betriebnahme und damit ein schneller ROI. Die Pipeline von der Vision zum fertigen Produkt wird um einen weiteren Schritt verkürzt. Die Dokumente werden generiert, nicht erstellt. Damit entfällt auch die aufwändige Pflege dieser Dokumente.

  • + Wettbewerbsvorteile

    Team fähig ohne Abgleichprobleme über die Grenzen des Unternehmens.
    Einfache übersichtliche Bedienung. Mehrsprachig.
    Unternehmensweite einheitliche Corporate Identity.
    Definition der Anforderung und deren Abnahme an einer Stelle im Browser. Realisation dieses erst kommend Trends.
    Facets geführt. Die unscharfe Definition von nicht funktionalen Anforderungen wird eliminiert.
    Abnahmekriterien können hart, erfüllt oder nicht erfüllt sein, oder weich, durch Definition eines Erfüllungsbereichs sein.
    Keine proprietäre Formate. Nahtloses einfügen in bestehende Umgebung.
    Anforderungen und Abnahme können mit Bildern oder Skizzen ergänzt werden. In den generierten Dokumente erscheinen Diese automatisch skaliert mit Nummer und Benutzer definierter Legende.
    Vollständige Dokumente enthalten ein Inhalts und Bilderverzeichnis. Eine Liste der Stakholder und eine generierte Tabelle der Änderungen.

  • + Branchen

    Luft- und Raumfahrt/Verteidigung
    Bankwesen
    IT-Services
    Staatliche Behörden, Bundesweit/Regional/Kommunal
    Industrie und Fertigung

  • + Lösungsbereiche

    Luft- und Raumfahrt/Verteidigung
       Integrierte Produktions- und Lieferprozesse
       Andere
       Life-Cycle-Management für Services
    Branchenübergreifend
       Dynamische Infrastruktur/Smarter Planet
          Informationsinfrastruktur
       Computer-Services
       Pervasive- und Wireless-Computing
          Effizienz von Geschäftsprozessen
       Product Lifecycle Management
          Entwicklung und Analyse
       Wissenschaft und Technologie
          Entwicklung
          Andere
          Forschung und Entwicklung
    Finanzservices/Bankwesen
    Branchenübergreifend
       System- und Datenmanagement
          Serviceorientierte Architektur

  • + Unternehmensgröße

    Sehr kleines Unternehmen (weniger als 50 Mitarbeiter)
    Kleines Unternehmen (50 bis 99 Mitarbeiter)
    Mittelgroßes Unternehmen (100 bis 499 Mitarbeiter)
    Mittelständisches Unternehmen (500 bis 1.000 Mitarbeiter)
    Großunternehmen (mehr als 1.000 Mitarbeiter)

  • + Unterstützte Sprachen

    Deutsch
    Englisch
    Französisch
    Italienisch
    Niederländisch
    Spanisch; Kastilisch

  • + Für den Vertrieb vorgesehene Länder/Regionen

    Deutschland , Frankreich , Großbritannien , Italien , Liechtenstein , Luxemburg , Niederlande , Schweiz , Spanien

Technische Informationen

Alle anzeigen   |   Alle ausblenden


  • + Hardware/Betriebssystemplattformen

    Windows Server 2003
       Hewlett-Packard-Server (einschließlich Compaq)
       Dell-Server
       IBM Systems: System x
    SLES11
       IBM BladeCenter HSxx (mit Intel-Prozessor)
       IBM Systems: System x
    SLES 12 LE
       IBM Systems: Power

  • + Software

    IBM Information Management
       Information Management
          DB2 Express Edition
          DB2 for Linux, UNIX and Windows
    IBM WebSphere
       WebSphere
          WebSphere Application Server
          WebSphere Application Server for Developers


Datum der letzten Änderung:    24.11.2014


cc100x50.jpg

Informationen zum Ansprechpartner

Jürg Brandenberger
+41(0)43 288 95 23

Unternehmen

Brandenberger CommCity
Neunbrunnenstrasse 140
ZÜRICH 8050
Switzerland

+41 43 2889523

Kontakt mit PartnerWorld

Live-Chat ist derzeit nicht verfügbar.


Der Service Live-Chat ist normalerweise werktags von 8 bis 20 Uhr (Eastern Time) verfügbar. Über den Link 'Kontakt' oder einen der anderen Links erhalten Sie sofort Hilfe.