IBM SPSS Health Days 2014 - Wien 18.03.2014

Agenda

MKGrafik Einladung Health Days 2014 556x180

Daten effizient erfassen und in nutzbare Information umsetzen, zur Steigerung der Qualität im Gesundheitswesen.


Qualität und Erfolg von medizinischer Forschung, Praxis und Pflege, die Gestaltung von effizienten Prozessen und zufriedenen Patienten: Im Gesundheitswesen hängt viel von der Fähigkeit ab, Daten effizient zu erfassen, Daten statistisch auszuwerten sowie Muster und Trends in den Daten zuverlässig zu erkennen, um daraus Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Prozesse abzuleiten.

Auf den Health Days von IBM SPSS lernen Sie die aktuellen Methoden und Werkzeuge für ein evidenz- und qualitätsbasiertes Gesundheitswesen kennen.

In Vorträgen und praxisorientierten Case Studies zeigen Ihnen unsere Experten wie Sie die IBM SPSS Tools einsetzen können, um die Leistungen in Medizin und Pflege auf der einen Seite, die Patientenzufriedenheit auf der anderen, zu steigern.

Machen Sie mehr aus Ihren Daten mit Smarter Analytics. Nachfolgende Agenda gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf das, was Sie bei den Health Days 2014 erwarten dürfen.

Leider ist die Anmeldung nicht mehr möglich.

Wien, Österreich

IBM Client Center Wien (Saal 2)
Obere Donaustrasse 95

Hier finden Sie Case Studies, Broschüren, etc.:
Downloads zur IBM SPSS Health Roadshow

Agenda
Uhrzeit Programm
08.30 - 09.00 Registrierung
09.00 - 09.15 Begrüßung und Einführung
09.15 - 10.00 Erfassung von Patientendaten und klinischen Daten im medizinischen Umfeld
  • Datenerhebung in klinischen Studien
  • Standardisierte Datenerfassung für bessere Datenqualität
10.00 - 11.00 Statistische Datenanalyse mit Praxisbeispielen und Live Demo
  • Datenqualität und Plausibilität
  • Wissenschaftliches und reproduzierbares Arbeiten mit Syntax
  • Die wichtigsten statistischen Verfahren in der Medizin
11.00 - 11.30 Pause
11.30 - 13.00 Mehrwert und konkreter Nutzen von Data Mining in der Medizin
  • Personalisierte Medizin
  • 360° Patientensicht
  • Anreicherung der medizinischen Evidenz durch Data Mining
  • Unterstützung der Forschung durch automatisierte Mustererkennung
13.00 - 13.30 Zusammenfassung, Diskussion und Fingerfood
(Änderungen vorbehalten)

Content navigation